ElitePartner: Partnerbörse nur für Akademiker und Singles mit Niveau?

Partnersuchemiterfolg.de nimmt eine der führenden Online Partnerbörsen in Deutschland genau unter die Lupe. Ist ElitePartner seriös? Wie hoch stehen meine Chancen, bei dem Anbieter einen geeigneten Partner zu finden? Und können sich dort wirklich nur elitäre Singles registrieren?

ElitePartner: Test und Erfahrungen 2014

Wie sind die ElitePartner Erfahrungen?

Ich habe mich beim Anbieter angemeldet und den Persönlichkeitstest durchlaufen. Die Online-Partnersuche wirbt offensiv mit dem Slogan „Akademiker und Singles mit Niveau“. Welche Zielgruppe damit angesprochen wird, sollte klar sein. Menschen ab 35, mit gehobener Bildung und Einkommen. Und im Internet finden sich tatsächlich Berichte, dass ElitePartner nicht passendende Profile von Singles entfernt - Begründung: "Vermittlungschancen sehr gering". Im Praxistest zeigte sich jedoch, dass es durchaus eine ganze Menge an jungen Menschen gab, die noch gar nicht so erfolgreich sein können.

Singlereisen und ElitePartner Events

Ich finde es super, dass ElitePartner mittlerweile auch Singlereisen und Events anbietet. Wer sich nicht komplett auf das Online-Dating beschränken möchte, wird mit Hilfe von Events speziell für Singles eine noch bessere Chance haben. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie den Mut haben, diese Veranstaltungen zu besuchen. Wer nicht allein gehen möchte, kann natürlich einen Freund oder Bekannten mitnehmen. Aktuell gibt es folgendes im Angebot:

Ist ElitePartner seriös? Wer steckt hinter dem Angebot?

Die Partnervermittlung wird betrieben von der EliteMedianet GmbH. Hinter der Marke ElitePartner steckt ein großer Konzern. Es handelt sich um ein Tochterunternehmen der Tomorrow Focus AG. Dies allein ist bereits ein erstes Indiz, dass die Partnervermittlung seriös ist.

Update: Die beiden Online-Partnervermittlungen ElitePartner (ehemals Tomorrow Focus / Burda Verlag) und PARSHIP (ehemals Holtzbrinck Verlag) wechseln den Besitzer. Beide Anbieter wurden von Oakley Capital übernommen und gehören seitdem zusammen. Meine Vermutung ist jedoch, dass beide als unabhängige Marken auf dem Dating Markt bestehen bleiben und sich für den Kunden nicht viel verändern wird.

ElitePartner Kosten im Überblick

Die ElitePartner Kosten sind relativ hoch, jedoch passend für die Zielgruppe.

Wie gut ist das Preis- / Leistungsverhältnis der Partnerbörse?

Fakt ist, ElitePartner ist eine der teuersten Online-Partnervermittlungen am Markt. Dafür wird aber auch überdurchschnittlich viel geboten. Und jetzt einmal Hand aufs Herz: Bei erfolgreicher Partnersuche sind die paar hundert Euro wohl die beste Investition im Leben gewesen, oder? Ich finde das Preis- Leistungsverhältnis fair. Eine gehobene Zielgruppe und ein enormer Bekanntheitsgrad machen die Partnersuche bei diesem Anbieter besonders interessant. Wer bei der Partnersuche etwas mehr investiert, hat hier gute Chancen einen stilvollen Partner zu finden.

Ähnliche Partnerbörsen

Welche Vorteile genießen wir bei ElitePartner?

Muss ich die Premium-Mitgliedschaft kündigen?

Wer sich bei ElitePartner anmeldet, sollte Bescheid wissen, dass mit dem Kauf einer Premium-Mitgliedschaft ein Vertrag eingegangen wird, welcher zur Beendigung gekündigt werden muss. So wie es bei einem Zeitungsabo oder auch Handyverträgen der Fall ist. Dazu ist eine schriftliche Kündigung oder ein Fax zu senden. Im Mitgliedsbereich steht das Datum, bevor die Mitgliedschaft verlängert wird. Möchtest du die Partnervermittlung nicht weiter nutzen, musst Du vor diesem Datem kündigen. Wenn das alles beachtet wird, fallen dann keine weiteren Kosten bei ElitePartner an – und im besten Falle ist der richtige Partner dann auch an Deiner Seite.

Kann ich bei ElitePartner einen Partner finden?

Ja, ElitePartner ist einer der größten Partnerbörsen in Deutschland. Neben PARSHIP und eDarling bietet dieser Anbieter auch eine enorme Reichweite, an der Anzahl von Singles sollte es also nicht scheitern. Wer kreativ beim Anschreiben ist, kann hier definitiv fündig werden. Massennachrichten oder schlechte Anmachen sind bei dem Anbieter eine ganz schlechte Methode um erfolgreich zu sein. Weiterhin möchten wir im ElitePartner Test auch kurz einige Worte zum Design sagen. Zwar ist dieses nicht direkt für die Erfolgsquote verantwortlich, doch ein gutes Design schafft Vertrauen. Das Auftreten von dem Anbieter wirkt sehr hochwertig und passt voll und ganz zur gewünschten Zielgruppe von ElitePartner.

Fazit zum ElitePartner Test

Eine große Reichweite, eine gut gefilterte Datenbank mit Singles und eine reibungslose funktionierende Plattform bilden ein gutes Grundgerüst für die erfolgreiche Partnersuche. Darauf aufbauen müssen wir Singles mit interessanten Profilen, Fotos und Anschreiben. Der ElitePartner Test hast mir gezeigt, dass die Plattform empfehlenswert ist. Diese Leistungen haben seinen Preis, die ElitePartner Kosten liegen über dem Durchschnitt und sind vergleichbar mit denen von PARSHIP.

KOMMENTARE




  1. 1. Bruno
    Habe mich bei Elitepartner angemeldet und mein Profil wurde gelöscht. Stattdessen habe ich eine Mail erhalten.... ich solle lieber zu Friendscout24.de gehen. Ja nee is klar... bin wohl kein Single mit Niveau. Hätte mich gern mal umgeguckt, wissen Sie, ob ich das irgendwie umgehen kann? Fake Daten will ich nicht angeben.
  2. 2. Timo
    Ich kann Ihnen dazu leider keine Auskunft geben. Ich weiß selbst, dass ElitePartner sehr konsequent Mitgliederprofile deaktiviert, welche nicht zur Zielgruppe passen. Es gibt im Internet viele Fälle, bei denen sich Singles darüber ärgerten. Ich würde mich an den Kundensupport wenden, die werden Ihnen bestimmt die Gründe für den Ausschluss nennen. Am besten auch Chiffre und E-Mail-Adresse angeben.

4.1/5 Sterne von 18 Lesern.

Infos zu ElitePartner

Elitepartner.de Logo

Web

Elitepartner.de besuchen

Adresse

EliteMedianet GmbH
Am Sandtorkai 50
20457 Hamburg


Web Analytics